Pressedienst: Thema Gemüsegarten

 

Der Garten im Frühling (als PDF, 49KB)

Die Düngung mit OSCORNA (als PDF, 47KB)

ORUS - Pflanzenaktiv (als PDF, 45KB)

OSCORNA-Animalin - der Gartendünger für den kleinen Garten  auf der Terrasse oder Balkon...
damit Tomaten wieder wie Tomaten schmecken!
 (als PDF, 49KB)

Des Gärtners "Lieblingskind" - die Tomate (als PDF, 47KB)

Erfolg im Garten - im Einklang mit der Natur (als PDF, 56KB)

 

Der Garten im Frühling

„Geduld ist sicher eine der Eigenschaften, an die man den passionierten Hobbygärtner alle Jahre wieder erinnern muss".

Sobald die ersten Krokusse auf den Wiesen leuchten, wird der Gärtner unruhig. Es riecht nach Frühling. Aber jetzt muss noch gewartet werden, bis die Erde auf den Beeten aufgetaut und die Nässe abgetrocknet ist. Solange Humus an den Gartenschuhen kleben bleibt, brauchen die Beete noch ein paar Sonnentage.

Als erste Gartenarbeit im Frühjahr ist auf den Beeten des Gemüsegartens eine mindestens 2-3 cm dicke Schicht Kompost zu verteilen. Auch unter den Beerensträuchern, auf den Baumscheiben im Obstgarten, im Rosenbeet und zwischen den Stauden sollte der Boden mit dem hausgemachten, lebendigen „Superhumus" angereichert werden. Überall dort, wo noch nicht kurz danach gesät oder gepflanzt wird, darf auch grober Kompost verwendet werden, der in den folgenden Wochen noch weiter verrottet. Dieser halbreife Humus ist besonders reich an Nährstoffen. Er wimmelt von Mikroorganismen, die noch emsig „bei der Arbeit" sind. Diese Fülle des Lebens überträgt sich auf die Gemüsebeete und regt damit das Bodenleben an Ort und Stelle kräftig an.

Überall dort, wo Starkzehrer auf den Beeten wachsen sollen, ist über die Kompostschicht anschließend der organische Vorratsdünger „Oscorna-Animalin Gartendünger" auszustreuen. Er setzt sich im Laufe der kommenden Monate mit Hilfe der Bodentiere langsam um. So bildet er eine stetig fließende Nahrungsquelle, aus der die Bodentiere und die Wurzeln der Pflanzen sich ihr tägliches „Menü" ganz nach Bedarf zusammenstellen können. 

Oscorna-Animalin Gartendünger fördert auch die Dauerhumusbildung. Dieser organische Naturdünger, der u. a. Hornmehl enthält, kann überall im Garten verwendet werden.

Alle tierischen und pflanzlichen Substanzen - am besten kompostiert - fördern das Bodenleben und damit die Erzeugung von neuem Humus. Die Bodentiere verwandeln solches Material in nährstoffreiche Erde. Regenwurmkot ist z. B. 5 bis 7 mal reicher an löslichem Stickstoff, 4 mal reicher an löslichem Phosphat, 11 mal reicher an löslichem Kali, sehr viel reicher an Magnesium und Spurenelementen als die oberen 15-20 cm der normalen Gartenerde. Biologische Bodenbehandlung schafft die Lebensvoraussetzung für diese wichtigen Bodentiere.

Zum Ausdrucken als PDF, 49KB

 

go up

Die Düngung mit OSCORNA ist maßgeschneidert

Der Grundgedanke einer biologischen Gartenpflege ist ganz einfach.

Um ein gesundes, natürliches Umfeld zu gestalten ist es wichtig, den Garten als Ganzheit zu betrachten, als ein in sich funktionierendes System. So kann man sich die Kräfte der Natur zunutze machen.

Jeder Boden, jede Pflanze und jedes Tier haben einen festen Platz in diesem System. Ökologisches Gärtnern bedeutet ganz einfach, dass alle Partner sich ergänzen und nicht miteinander konkurrieren.

Erfolgsgeheimnis Nr. 1

Ein gesunder Boden. Denn nur auf einem gesunden Boden wachsen gesunde Pflanzen.

Erfolgsgeheimnis Nr. 2

Gesunde Pflanzenernährung. Gib nur in den Boden, was der Regenwurm verdauen kann.

OSCORNA bietet mit seinen organischen Düngern eine Komplettlösung für die verschiedenen Probleme sowohl im Zier- und Nutzgarten als auch für die Rasenfläche an.

Oscorna-BodenAktivator schafft dauerhafte Bodenfruchtbarkeit durch seine organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffen. Verbessert die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt. Enthält Algenkalk für einen optimierten, stabilen pH-Wert. Für alle Gartenbereiche geeignet.

Oscorna-Animalin Gartendünger, der organische Gartendünger, ernährt die Bodentiere und Mikroorganismen, die wiederum die enthaltenen Nährstoffe den Pflanzen über einen langen Zeitraum kontinuierlich zur Verfügung stellen. Besteht zu 100% aus natürlichen Rohstoffen und weist eine Sofort- und Langzeitwirkung auf.

Oscorna-Rasaflor Rasendünger ist ein natürlicher Sofort- und Langzeitdünger speziell für die Rasenfläche. Egal ob Spiel-, Sport oder Zierrasen. Versorgt den Boden und damit den Rasen über Monate hinweg mit allen lebenswichtigen Nährstoffen. Sorgt für eine dichte, trittfeste Grasnarbe, die Unkraut und Moos kaum eine Chance lässt.

Zum Ausdrucken als PDF, 47KB

 

go up

ORUS - Pflanzenaktiv

Pflanzen leiden heute vermehrt unter den oft schädlichen Einflüssen der Industrie- und Konsumgesellschaft. Die Folgen sind im Prinzip dieselben wie beim Menschen: Die körpereigenen Abwehrkräfte werden geschwächt, Krankheitserreger können leichter eindringen und sich vermehren. Ein gesunder Körper aber verfügt in der Regel über ausreichend Abwehrkraft gegen die schädlichen Einflüsse von außen.

Das Pflanzenhilfsmittel ORUS-Pflanzenaktiv (Allein-Vertrieb in Deutschland durch OSCORNA-Dünger GmbH & Co. KG, Ulm) tut genau das. Es fördert den Kreislauf der Pflanzen und stärkt sie so. Selbst geschädigte und bereits kranke Pflanzen erholen sich nach kurzer Zeit.

ORUS- Pflanzaktiv baut Schadstoffe in den Pflanzen ab, lässt sie wieder atmen, wachsen und gedeihen. Selbst an kranken Zweigen, Ästen und Stengeln haben sich nach der Behandlung mit ORUS- Pflanzaktiv neue Triebe entwickelt.

Zum Ausdrucken als PDF, 45KB

 

go up

OSCORNA-Animalin - der Gartendünger für den kleinen Garten  auf der Terrasse oder Balkon... ...damit Tomaten wieder wie Tomaten schmecken!

Erst wer vergleichsweise den Geschmack von selbst angebautem Gemüse wie Radieschen, Kartoffeln, Tomaten etc. kennen gelernt hat, weiß den Wert eines organisch gedüngten Gartens zu schätzen. Der geschmackliche und qualitative Unterschied tritt deutlich hervor. Schon alleine der Anblick der leuchtend rot gefärbten Tomaten läßt einem Gärtner das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Der Erfolg des Gemüseanbaus im Garten zeigt sich vor allem dadurch, dass nicht hochgetriebene Mengen, sondern Qualität und gesundheitlicher Wert angestrebt werden. Voraussetzung dafür, dass Gemüse nach Gemüse, z. B: Tomaten auch wirklich nach Tomaten schmecken, ist eine organische Düngung mit OSCORNA mit dem Ziel der Bodenverbesserung und natürlichen Ernährung.

Oscorna-Animalin Gartendünger- auch in der 1kg-Kartonage für den Einsteiger und für den kleinen (Gemüse)Garten auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Auch hier kann man aromatische Tomaten ernten. Aufgrund der kompakten Größe und der Kartonage Ideal für die Regalplatzierung.

Schon allein durch die Zusammensetzung aus natürlichen Rohstoffen in verschiedenen Körnungen wird die Pflanze über die gesamte Wachstumsperiode hinweg mit den notwendigen Nährstoffen versorgt. Oscorna-Animalin Gartendünger ist ein Langzeitdünger aus hochwertigen organischen Nährstoffträgern für alle Pflanzen.

Versorgt alle Kulturen mit den notwendigen Nährstoffen und fördert die Aktivierung des Bodenlebens. Wirkt Humus bildend und schafft damit ideale Wachstumsbedingungen. Die regelmäßige organische Düngung mit Oscorna-Animalin Gartendünger führt zu gesunden, reichen Erträgen. Das Gemüse wird schmackhaft und lagerfähig. Beeren- und Baumobst erhalten ein würziges Aroma. Blumen zeigen duftende Blüten in leuchtenden Farben.

Zum Ausdrucken als PDF, 49KB

 

go up

Des Gärtners "Lieblingskind" - die Tomate

Viele Wochen lang gepflegt und gehegt steht die Tomate im Spätsommer leuchtend rot gefärbt im Garten. Schon allein der Anblick lässt dem Gärtner das Wasser im Munde zusammenlaufen und erst recht, wenn er an das herrliche Aroma denkt. Selbstgezogene Tomaten schmecken nach Tomaten - und frisch geerntet gibt es einfach nichts besseres.

Doch leider hat in den letzten Jahren diesem Gärtnertraum die Natur einen Strich durch die Rechnung gemacht. Oft bis kurz vor der Fruchtreife lief alles nach Plan und plötzlich - von einem Tag auf den anderen - sind die Tomaten mit der Krautfäule befallen. In der Regel gibt es dann nichts mehr zu retten. Dieser Ärger kann aber mit einer gesunden Pflanzenernährung und Bodenverbesserung verhindert werden.

Der gesunden Pflanzenernährung dient OSCORNA-Animalin Gartendünger, ein Gemüsedünger mit optimal abgestimmten Nährstoffgehalten für alles Gemüse. Die Hauptdüngung erfolgt im Frühjahr mit ca. 120 g/ m2, die Nachdüngung dann im Laufe der Vegetation mit der halben Aufwandmenge . Versorgt die Tomaten mit den notwendigen Nährstoffen und fördert die Aktivierung des Bodenlebens. Wirkt Humus bildend und schafft damit ideale Wachstumsbedingungen.

Geben Sie regelmäßig 1-2 mal pro Jahr Oscorna-BodenAktivator zur grundlegenden Bodenverbesserung und Steigerung der Bodenfruchtbarkeit.

Die regelmäßige organische Düngung und Bodenverbesserung mit Oscorna-Animalin Gartendünger führt zu gesunden, reichen Erträgen. So schmeckt die Tomate wieder nach Tomate.

Zum Ausdrucken als PDF, 47KB

 

go up

Erfolg im Garten - im Einklang mit der Natur

OSCORNA-Naturdünger und Bodenverbesserer eröffnen neue Marktchancen.

Wer seinen Garten liebt, liebt die Natur. Und wer die Natur liebt, für den gibt es bei der Düngung und Bodenverbesserung nur eine Wahl: Produkte aus 100 Prozent Natur – so wie sie OSCORNA seit 70 Jahren ohne wenn und aber herstellt.

Natürlich leben, natürlich gärtnern, natürlich genießen – die Besinnung auf die Kraft der Natur ist der gesellschaftliche Megatrend des neuen Jahrtausends. Immer mehr bewusste Verbraucher wissen: Nur wer in seinem Garten, bei seinem Boden, bei seiner Pflanzenpflege beginnt, die Natur zu unterstützen, kann die Pracht und Gesundheit eines Biogartens richtig genießen.

OSCORNA, die Marke für 100 Prozent Natur, hilft dabei von Anfang an. Und das aus guter Tradition: Schon lange, bevor die Begriffe Öko oder Bio in Mode kamen, hat OSCORNA mit jedem seiner Produkte die Natur in Ihrer Ganzheit geachtet. Konsequenter Schutz von Mensch und Erde, Schonung des Grundwassers, Pflanzen und Früchte ohne chemische Rückstände – das schätzen unsere Kunden. Und deshalb sind wir auf dem Markt seit nun sieben Jahrzehnten die Marke für biologische Dünger und Bodenverbesserer.

Die Lust auf reine Natur im Garten beginnt schon im Winter. Was tut der biologische Gartenfreund, um sich im Sommer an Blütenpracht und gesunden Früchten zu erfreuen? Er greift zur natürlichen Antwort: Ganz einfach: Oscorna-BodenAktivator einsetzen – den natürlichen Problemlöser für den ganzen Garten. Denn Oscorna-BodenAktivator aktiviert das Bodenleben, lockert das Erdreich auf, versorgt es mit wichtigen Nährstoffen und Spurenelementen und erhöht den Humusspiegel – und schafft damit alle Voraussetzungen für gesundes Wachsen und Blühen.

Wie in allen Oscorna-Produkten gibt es auch im Oscorna-BodenAktivator nur reine Natur: Organische Rohstoffe und Naturmineralien sind die Bestandteile des seit vielen Jahren im Garten bewährten Produktes. Bei welchen Problemen ist der Oscorna-BodenAktivator besonders wichtig? Hier fünf besondere Anwendungs-Tipps - für Oscorna-BodenAktivator:

Bei allen schweren Problemböden ganzjährig zur Belebung des Bodens Bei Neuanlage des Gartens, vor allem zur Bodenverbesserung und–lockerung Bei Neupflanzungen, denn so wachsen Pflanzen rasch und gesund an Zur Vitalisierung verbrauchter Böden, etwa in Rosenbeeten Zur vorbeugenden biologischen Stärkung aller Pflanzen gegen Schädlingsbefall Oscorna-BodenAktivator ist in Verbindung mit unserem organischen Oscorna-Rasaflor Rasendünger die Problemlösung für alle Rasenflächen (Neuanlage, Regenerationen, bei Moos und Unkraut im Rasen)

Fazit: Mit dem Oscorna-BodenAktivator wachsen auf einem gesunden Boden gesunde Pflanzen! Die perfekte Ergänzung dazu ist die organische Düngung mit Oscorna-Animalin. In Harmonie mit der Natur schließt er den Kreislauf der gesunden Ernährung für alle Pflanzen im Garten. Hier setzt der Naturdünger Oscorna-Animalin Gartendünger ganz gezielt mit fünf wichtigen Eigenschaften an:

Oscorna-Animalin Gartendünger gibt gleichmäßig seine Nährstoffe ab – die organische Düngung mit Nährstoffen und Spurenelementen füttert die Bodenorganismen stetig. Der Boden wird lockerer, die natürliche Humusbildung wird angeregt. Oscorna-Animalin Gartendünger enthält wertvolle Spurenelemente aus natürlichen Quellen. Die Wirkung setzt sofort ein und erstreckt sich über einen langen Zeitraum. Denn die Nährstoffe sind organisch gebunden und nicht wasserlöslich. Oscorna-Animalin Gartendünger passt sich in seinem Nährstoffangebot dem Lebensrhythmus der Bodenorganismen an. Es liefert ihnen maßgeschneidert je nach Wachstumssituation die Nahrungs- Portionen, die sie brauchen.

Nahezu jeder Gartenfreund hat grundsätzlich Bedarf für den Oscorna- BodenAktivator und Oscorna-Animalin Gartendünger. Beide sorgen für natürliche Bodenaufbereitung und Düngung und unterstützen damit die natürliche Gartenbewirtschaftung mit OSCORNA.

Zum Ausdrucken als PDF, 56KB